Sängerkreis Düren 1911 e.V.
Dachverband der Chöre im Kreis Düren

Aktuelle Informationen:

 

Neues Video online:    Einsing- und Stimmübungen

Sehr geehrter Besucher unserer Homepage,

da so lange keine Chorproben mehr stattfinden durften, haben wir vom Sängerkreis Düren uns gedacht, unserer Singstimme wieder auf die Sprünge zu helfen. Ein Video mit Atem- und Stimmübungen soll dazu beitragen.

Für dieses Projekt konnten wir die Mezzosopranistin Maarja Purga gewinnen, die als Gesanglehrerin in der Singschule Overbach tätig ist. Sie ist ausgebildete Sängerin und präsentiert auf dem Video die ganze Bandbreite an körperlichen, atemtechnischen und stimmlichen Übungen, welche sie aus ihrem "Master of Music Studium" mitgenommen hat.

Das 40-minütige Video kann auf YouTube hochgeladen werden und bietet alles, was man zur Wiedererlangung seiner Singstimme benötigt. Wir würden uns freuen, wenn es auf viel Resonanz stoßen würde.

Hier gehts zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=pbCvmjIHoFo

In der nachstehenden Vita von Maarja Purga bekommen Sie noch einen Einblick in ihr eindrucksvolles künstlerisches Schaffen.


Mit sängerischem Gruß  

Sigrid Rösner

Vorsitzende des Sängerkreises Düren 1911 e.V.



 


Künstlerische Vita

Die Mezzosopranistin Maarja Purga, in Tallinn, Estland geboren, widmete im Verlaufe ihrer noch jungen Karriere sich sowohl der Oper als auch der symphonischen und geistlichen Musik.

Sie absolvierte ihr Gesangsstudium am Koninklijk Conservatorium Den Haag und an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Lioba Braun, wo sie mit dem Master of Music abschloss. Ebenso besuchte sie Meisterkurse im In- und Ausland bei führenden Professoren.

Im Konzertbereich war sie in der Philharmonie Estland mit dem Tallinn Kammerorchester und mit dem Beethoven Orchester Bonn zu hören.  

Ihre Opernbühnenerfahrungen sammelte sie u.a. in Siegfried Wagners „Sonnenflammen“ beim Bayreuther Festspiel Rahmenprogramm, in "Das Rheingold" und beim Klassik Festival in Den Haag. Die Theater Solingen und Aachen bilden weitere Stationen ihrer Karriere, die Hochschule für Musik und Tanz sowie die Oper, beides in Köln. Ebenfalls war sie zu hören bei Festivals wie der Ammerseerenade, bei den Rotterdam Operadagen, beim Narva Opernfestival und beim Young Composers Meeting, Apeldoorn.

Hervorzuheben ist ihre Vorliebe für Vokal-Sinfonische Musik. Regelmäßig tritt sie als Lied-Sängerin sowohl in Deutschland als auch in der Estnischen Nationaloper auf, wo sie auch Erfahrungen als Ensemble-und Chorsängerin sammelte. In dieser Eigenschaft wirkte sie bei weiteren Projekten mit, u.a. an der Oper Bonn, Aalto Theater Essen, Oper Köln, Estnischer Oratorien Chor, Laurens Collegium. Rotterdam, Europäischer Kammerchor und beim Projektchor Mahler Chamber Orchestra Academy Choir.

Zusätzlich zu ihrer sängerischen Tätigkeit arbeitet Maarja Purga seit 2016 an der Overbacher Singschule als Gesangslehrerin, gibt Meisterkurse für Sänger und Workshops für Chöre. Weitere Stätten ihrer Lehrtätigkeit waren u.a. die estnische Musikakademie, Tallinn, die Georg Ots Musikschule und die Bach Akademie, Stuttgart.

Einen Publikums-Preis gewann sie beim Vello Jürna Gesangswettbewerb. Ihre künstlerische Tätigkeit wurde durch das Richard-Wagner-Stipendium ausgezeichnet, verliehen vom Richard-Wagner-Verband, Ammersee.

Wer mehr von Maarja Purga erfahren will, kann sich auf ihrer Homepage umschauen.

www.maarjapurga.de





Letzte Aktualisierung: 29.06.2021 / CW





Zugriffe seit dem 10.12.2019:

2294