Sängerkreis Düren 1911 e.V.
Dachverband der Chöre im Kreis Düren

Aktuelle Informationen:

 

Weihnachts - Wünsche

Sehr geehrte Vorsitzende und Chorleiter des Sängerkreises Düren,
liebe Vorstandsmitglieder,
 
das Jahr geht zu Ende und es weihnachtet schon überall sehr. Die schöne Adventszeit möchte ich nutzen, Ihnen und Euch noch mal Danke zu sagen für all' die wunderbaren Konzerte und Auftritte, die Ihr dieses Jahr bestritten habt. Hinter dieser Leichtigkeit steckt viel Arbeit, Fleiß, Ausdauer und Geduld. Wir halten eine Qualität vor, wie sie vom Deutschen Chorverband gewünscht wird. Also, nur weiter so!
 
Aber auch die Nebentätigkeiten, wie Auf- und Abbau von Bühnen, Vorbereiten von Konzerten, Kaffee kochen, Kuchen backen, Abrechnungen machen, und, und, und - möchte ich nicht unerwähnt lassen. Diese ehrenamtlichen Tätigkeiten sind das i-Tüpfelchen bei einer jeden Veranstaltung. Und so bedanke ich mich auch bei meinen Vorstandskollegen für die in diesem Jahr geleistete Unterstützung und Arbeit.
 
Ich weiß' dass dieses Jahr für einige von uns, das letzte in unserem Sängerkreis gewesen ist. Euch ein dickes Dankeschön für die vielen Jahre, in denen Ihr uns, Euren Zuhörern und Zuschauern und nicht zuletzt Euch selber viel Freude mit Eurer Musik gemacht habt. Vielleicht ergeben sich noch einmal Gelegenheiten, dass wir uns in anderen, vielleicht neuen Chören wiederbegegnen. Denn nichts ist ja so beständig wie die Veränderung.
 
Euch allen eine schöne Adventszeit, ein geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches, neues Jahr.
 
Sigrid Rösner
Vorsitzende des Sängerkreises Düren 1911 e.V.

Kreis-Chorkonzert 2020 auf Schloss Burgau

Wir laden die Chöre aus dem Sängerkreis Düren herzlich ein, auf Schloss Burgau zu musizieren und die  Zuhörer mit Chormusik jeglicher Art und Epoche zu begeistern.

Sonntag, den 13. September 2020 im Schloss Burgau, Düren-Niederau

Wie immer lautet die Devise: Es darf gesungen werden, was man gerne mag und gut kann (außer vielleicht Weihnachtslieder). 

Je nach Witterung kann das Konzert im Burghof oder bei Regen im Winkelsaal stattfinden. Vorgesehen sind je Chor ca. 3-6 Vorträge. Je nach Anzahl der Rückmeldungen können wir auch die Form des Konzertes rechtzeitig planen und für das leibliche Wohl Vorkehrungen treffen.

Es wäre toll, wenn unser Vorschlag auf reges Interesse stößt und wir einen interessanten Chormusiktag gemeinsam erleben.

Für den Vorstand 

Sigrid Rösner

Letzte Aktualisierung: 10.12.2019 / CW





Zugriffe seit dem 10.12.2019:

0019